Nach dem Pauken in die Ferne

Die Live-Reportage "Ruf nach Freiheit" von und mit Gereon Roemer entführt am Freitag, 16. Oktober, in der Reihe "VHS-Weltgesichter" nach Schottland. Bild: Roemer
Lokales
Bayern
11.09.2015
0
0

Schon der erste Blick ins Programmheft überzeugt. Die Volkshochschule Marktredwitz mischt Neues mit Bewährtem. Nicht fehlen dürfen die "VHS-Weltgesichter".

Rechtzeitig zum Herbstsemesterauftakt liegt das Programmheft, von Stammkunden schon sehnlichst erwartet, unter anderem in den Dienststellen der Stadt, bei Banken und Sparkassen sowie in Buchhandlungen aus. Eine Eule schmückt das Titelbild. Es stammt von Künstler Robin Seur, der an der neuen VHS-Malschule im Winkel 1 im Herbstsemester Kurse für gegenständliche Malerei und Mappenkurse für Designschüler anbietet. Historisch ist die Eule das "Wappentier" der Volkshochschule Marktredwitz und zierte schon das Logo des Volksbildungswerkes. Im Fachbereich Beruf gibt es neben Support-Angeboten neu den "Fitness-Check" in den Microsoft-Office-Programmen, um den international anerkannten "Xpert - Europäischer Computer-Pass" erwerben zu können. Die Verbraucher sind angesprochen, wenn es heißt "Vom Mausklick zum Traumtrip? - Reisen aus dem Internet". Ein Angebot, das vom Bayerischen Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz mit dem Siegel "VB" als qualifizierter Kurs ausgezeichnet ist. Verbraucherberatung steht auch im Mittelpunkt der Fachveranstaltungen zu "Feuchte Wände und Schimmel" und "Energetisch sanieren mit Förderung" sowie "Putzen - eine Hygieneaufgabe nicht nur für Männer".

Internetführerschein

Neu ist auch der Abendkurs "Besser schreiben und lesen - Alpha+". Daneben wenden sich Kursangebote direkt an Eltern oder Kinder, wie etwa "Aufsichtspflicht im Internet" und "Internetführerschein für Kinder". Im Fachbereich Gesellschaft finden Eltern für ihr Kind folgende Unterstützung: "Hilfe, aggressives Kind!" oder "Gewaltfreie Kommunikation" und "Kinder hören zu - ahmen nach" sowie "Selbstbehauptung für Kids". Hinzu kommen "Vater-Kind-Erlebnisabenteuer" oder für junge Eltern "Fit mit Kind" und "Pekip - ein Eltern-Kind-Programm". Hier ist Lernen mit individueller Beratung und persönlicher Entwicklung verknüpft.

Entspannt geht es mit dem Auftakt der "VHS-Weltgesichter" am 16. Oktober im Kino Cineplanet nach Schottland, bevor es am 4. Dezember aufregend wird mit dem berühmten Multivision-Künstler Michael Martin auf seiner Reise zum "Planet Wüste".

Vielleicht bringen die kreativen Kurse auf neue Ideen oder zu langgehegten Plänen. Am 15. Oktober steht die "Lesung" der Autorengruppe "WortWerker" im Programm. Es gibt ein Seminar "Kreatives Schreiben". Im musischen Bereich machen "Gesangsimprovisation" und "Deutsche Spielelieder für Eltern und Kind" neugierig, am 21. November das "Ausdrucksmalen aus dem Erleben" oder die Bastelangebote ("Topiary-Bäumchen").

Am Donnerstag, 17. September, bereitet ein Informationstag für Sprachen und EDV im VHS-Zentrum, Fikentscherstraße 19, auf den Semesterstart am 21. September 2015 vor.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.vhs-marktredwitz.de/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.