Nachweis der Kompetenz

Nachweis der Kompetenz Wie ein Honigkuchenpferd strahlen BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich (links) sowie Rettungsdienstleiter Thomas Hofmann (rechts); so stolz sind sie auf ihre Mitarbeiter. Was in der Industrie gang und gäbe ist, kann nun auch der Rettungsdienst des BRK-Kreisverbands Wunsiedel vorweisen: Eine Zertifizierung nach ISO 9001 : 2008. National und international gilt für moderne Unternehmen jeder Größe und Branche ein Qualitätsmanagement-System als ideale Basis zum Nachweis seiner Kompe
Lokales
Bayern
02.05.2015
0
0
Wie ein Honigkuchenpferd strahlen BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich (links) sowie Rettungsdienstleiter Thomas Hofmann (rechts); so stolz sind sie auf ihre Mitarbeiter. Was in der Industrie gang und gäbe ist, kann nun auch der Rettungsdienst des BRK-Kreisverbands Wunsiedel vorweisen: Eine Zertifizierung nach ISO 9001 : 2008. National und international gilt für moderne Unternehmen jeder Größe und Branche ein Qualitätsmanagement-System als ideale Basis zum Nachweis seiner Kompetenz und Leistungsfähigkeit. Die Rettungswachen Marktredwitz, Selb, Wunsiedel und Kirchenlamitz haben erfolgreich die Prüfung durch die Deutsche Gesellschaft für die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen (DQS) durchlaufen. Thomas Ulbrich dankte besonders Thomas Hofmann (Rettungsdienstleitung) und Qualitätsmanagementbeauftragtem Jürgen Nowak (Bildmitte). Ulbrich merkte an: "Das Wichtigste ist die Zufriedenheit der Patienten und Kunden." Der Rettungsdienst des BRK-Kreisverbands Wunsiedel fährt im Jahr rund 18 000 Einsätze im Krankentransport und in der Notfallrettung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wunsiedel (1072)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.