Neue Lehrer an der Fichtelgebirgsrealschule - Offene Ganztagesklasse
Personell gut gestärkt

Rektor Oliver Brandt (hinten rechts) hieß die neuen Lehrkräfte an der Fichtelgebirgsrealschule willkommen. Bild: privat
Lokales
Bayern
19.09.2015
17
0
Mit einer großen Schultüte mit Süßigkeiten empfingen die Klassenleiter die neuen Fünftklässler der Fichtelgebirgsrealschule. Sie werden in den nächsten Tagen mit Unterstützung ihrer Tutoren in die Schulgemeinschaft eingeführt.

Die Siebtklässler bekamen eine Einstimmung auf ihre neuen Unterrichtsfächer. Dazu gehören Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Französisch, Sozialwesen, Mathematik und Physik.

Personell hat die Fichtelgebirgsrealschule mit fünf neuen Lehrkräften Verstärkung bekommen. "Somit ist an der Fichtelgebirgsrealschule der Pflichtunterricht in vollem Umfang gewährleistet wie auch das Angebot der Offenen Ganztagesklasse in Kooperation mit der Volkshochschule Marktredwitz", informiert Schulleiter Oliver Brandt. Er begrüßte die Lehrer Lisa-Christin Kottke (Englisch/Mathematik), Liane Lakke (Englisch/Französisch), Manuela Däubner (Deutsch/Erdkunde, aus Elternzeit zurück), Sonja Ehrenhofer (Englisch/Kunsterziehung, aus Elternzeit zurück), Olga Weit (Deutsch/Mathematik, aus Elternzeit zurück).
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7170)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.