Neues Fahrzeug macht Tressauer Wehr selig

Neues Fahrzeug macht Tressauer Wehr selig (kr) Der 29. Löschzug Frankenpfalz ist komplett. Die Wehr in Tressau hat ihr neues Tanklöschfahrzeug aus Landau an der Isar abgeholt. Der VW Crafter mit 163 Pferdestärken bietet sechs Einsatzkräften Platz. Die Ausstattung ist mit den Bedürfnissen des Löschzuges abgestimmt. Das Auto hat unter anderem ein 4,50 Meter hohes Flutlichtstativ, Tauchpumpe, Aggregat und zwei Atemschutzgeräten dabei. Auch für den Digitalfunk ist vorgesorgt. Zu den 70 000 Euro Kosten steue
Lokales
Bayern
11.11.2014
2
0
Der 29. Löschzug Frankenpfalz ist komplett. Die Wehr in Tressau hat ihr neues Tanklöschfahrzeug aus Landau an der Isar abgeholt. Der VW Crafter mit 163 Pferdestärken bietet sechs Einsatzkräften Platz. Die Ausstattung ist mit den Bedürfnissen des Löschzuges abgestimmt. Das Auto hat unter anderem ein 4,50 Meter hohes Flutlichtstativ, Tauchpumpe, Aggregat und zwei Atemschutzgeräten dabei. Auch für den Digitalfunk ist vorgesorgt. Zu den 70 000 Euro Kosten steuert die Wehr 5000 Euro bei. Reinhard Busch und Richard Kopp haben das von Furtner und Ammer ausgestattete Auto überführt. Im Mai folgt der kirchliche Segen. Bild: kr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.