Oberbürgermeister Oliver Weigel von Leistungen beeindruckt
"Das ist ein Abitur royal"

Glückwunsch zur 1,0 im Abi-Zeugnis: Im Bild hinten von links Landratsstellvertreter Gerald Schade, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Oberstufenkoordinator Peter Weyer, vorne von links die Schülerinnen Kerstin Linhardt, Sophie Hofmann, Florentina Keck und Annalena Rößler; ganz rechts Direktorin Gertraud Nickl. Bild: lpp
Lokales
Bayern
30.06.2015
179
0
Mit einem Notendurchschnitt von 1,0 "bauten" Florentina Keck, Annalena Rößler, Sophie Hofmann und Kerstin Linhardt ihr Abitur am Otto-Hahn-Gymnasium. Dazu gratulierten neben Schulleiterin Gertraud Nickl Oberstufenkoordinator Peter Weyer und Oberbürgermeister Oliver Weigel.

"Das ist ein Abitur royal", lobte das Stadtoberhaupt und überreichte Präsente. 30 der 96 Prüfungsteilnehmer, also 31 Prozent, erzielten einen Notendurchschnitt besser als 2,0, informierte Schulleiterin Gertraud Nickl. Die besonders erfolgreichen Schüler heißen Kristin Hecht (1,1), Desiree Fiedler (1,2), Korbinian Schmidt (1,2), Larissa Wegmann (1,3), Sarah Küffner (1,4), Leonie von Glass (1,4), Christian Strahl (1,5), Charlotte Blumenthaler (1,5) und Sarah Straßberger (1,5). Ebenfalls unter 2,0 blieben Maria Wittmann, Marina Popp, Peggy Fischer, Alisa Sticht, Anna Meuche, Verena Malzer, Kevin Lesiewicz, Kristin Müller, Sarah Judas, Reinhold Förster, Alexander Schünzel, Veronika Jaeger, Johannes Greger, Yves Günther, Jennifer Skotnik, Alicia Nieberding und Sophie-Marie Smarsly.

Ganz in "Bond-Manier", mit Sonnenbrille und der Lizenz zum Reden, stand Oberbürgermeister Oliver Weigel am Pult. Als Vater und Stadtoberhaupt verfüge er über Insiderwissen. Er ging auf die schwierige Wahl bei der Abiturfahrt ein und sprach die Teilnahme der Abiturienten mit zwei Wagen beim Narrenzug an. "Ihr habt das G8-Mammutprogramm gemeistert." Weigel forderte die Schüler auch auf, nach dem Studium nach Marktredwitz zurückzukommen.

Die Musiker der Big Band unter der Leitung von Andreas Krauß griffen mit dem Titel "Mission Impossible" die Rede Weigels auf. Bereits zuvor spielten sie für die Abschlussschüler und deren Gäste "Rocky - Gonna Fly Now".
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.