"Plus-Size-Modenschau" im Kaufhaus Frey

"Plus-Size-Modenschau" im Kaufhaus Frey (kro) Unter dem Motto "sexy, kurvig, weiblich" lud das Kaufhaus Frey erstmals zu einer "Plus-Size-Modenschau" ein. Vier Profi-Models präsentierten auf dem Laufsteg die neuesten Herbst- und Wintertrends renommierter Hersteller - und zwar ausschließlich in den Größen 42 bis 52. Dabei wurde schnell deutlich, dass in diesem Winter die Farbe Grau dominiert und auf jeden Fall ein Poncho im Schrank hängen sollte. Im Anschluss stieg eine "After-Show-Party" mit "Fingerfood
Lokales
Bayern
05.10.2015
18
0
Unter dem Motto "sexy, kurvig, weiblich" lud das Kaufhaus Frey erstmals zu einer "Plus-Size-Modenschau" ein. Vier Profi-Models präsentierten auf dem Laufsteg die neuesten Herbst- und Wintertrends renommierter Hersteller - und zwar ausschließlich in den Größen 42 bis 52. Dabei wurde schnell deutlich, dass in diesem Winter die Farbe Grau dominiert und auf jeden Fall ein Poncho im Schrank hängen sollte. Im Anschluss stieg eine "After-Show-Party" mit "Fingerfood"-Buffet. Bild. kro
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.