Schaffest mit den Pfalzrittern

50 Amerikaner krempeln im Naturbad die Ärmel hoch (wku) So etwas gab es noch nie in Königstein: 50 US-Amerikaner arbeiteten freiwillig im Naturbad. Anna Lewis, die in der Marktgemeinde Königstein wohnt und sich ihrem Bekunden nach dort sehr wohl fühlt, hatte die Aktion eingefädelt. Sie gehört der Mormonenkirche an und gewann ihre Mitchristen - Soldaten der US-Army und ihre Familien - für den ehrenamtlichen Einsatz. Unter der Leitung von Michael Peschel reinigten 35 Erwachsene und 15 Kinder das Beachvoll
Lokales
Bayern
28.04.2015
0
0
Seltene Schafrassen und fränkische Alpakas erwarten die Besucher am Sonntag, 3. Mai, im Deutschen Hirtenmuseum. Zum traditionellen Schaf-Fest in mittelalterlicher Manier bieten Handwerker und Händler von 10 bis 18 Uhr ihre Waren feil. Einige von ihnen lassen sich bei Vorführungen zuschauen Das Eisenhüttlein wird von den "Pfalzrittern zu Neuburg" belagert. Vor ihren Zelten tragen sie Kämpfe aus. Im Innenhof spielt die Mittelalterband "Grex Confusus". Das Museumsteam bietet Herzhaftes von Lamm und Schaf sowie süßes Gebäck.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hersbruck (332)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.