Seltene Pflanzen im Fokus

Lokales
Bayern
05.06.2015
0
0
In die Hersbrucker Schweiz führt am Sonntag, 14. Juni, eine Wanderung des Alpenvereins Marktredwitz. Im Landschaftsschutzgebiet Hirschbachtal mit seinen hohen Waldbergen und bizarren Felsformationen sind viele seltene Pflanzen zu finden, allen voran Orchideen wie der Frauenschuh. Wegen der teils felsigen Wege sollten jedoch Trittsicherheit und Kondition vorhanden sein. Im Anschluss ist ein Schäufele-Essen geplant. Los geht es um 9 Uhr vor dem Gerberhaus in Marktredwitz (Zipprothplatz) mit der Bildung von Fahrgemeinschaften. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.