Seminar "Räuchern mit heimischen Kräutern" im Haus der Kräuter in Nagel
Rauch kann auch gesund sein

Viele Informationen rund ums Räuchern erhielten die Seminarteilnehmer vermittelt. Sie bekamen auch ein Räucher-Set und individuell auf sie abgestimmte Räucherwerke mit nach Hause. Bild: kkl
Lokales
Bayern
30.01.2015
6
0
"Ein Wispern, das die Nase hört" - Kräuterführerin Erika Bauer hat im Haus der Kräuter in das Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen eingeführt. Viele Frauen und ein Mann nahmen am Seminar der VHS und des Kräuterdorfs Nagel über dieses alte Brauchtum teil.

Das Räuchern diene sowohl dem Erzeugen angenehmer Düfte als auch naturmedizinischen Zwecken und Ritualen, erklärte die Seminarleiterin. Es gehe weniger um Hexerei, als vielmehr um einen Jahrhunderte alten Erfahrungsschatz. Neben Wissenswertem über die Geschichte des Räucherns, die schon bei den Steinzeitmenschen beginnt, klärte die Kräuterführerin über die verschiedenen Kräuter und deren Wirkung für die Psyche oder zur Heilanwendung auf. Sogar auf das Liebesleben können das Räuchern bestimmter Kräuter, Wurzeln oder Samen eine Wirkung haben.

Erika Bauer verwies auch auf die neuesten Forschungen. Demnach gelangen die ätherischen Öle und Duftmoleküle, die beim Räuchern frei werden, über Riechzellen der Nase in den ältesten Teil des Gehirns, das limbische System. Dort wirken sie auf Gefühle, Erinnerungen und das vegetative Nervensystem. Auch über die Bedeutung der Jahreskreisfeste, die besonderen Tage zum "Räuchern" sowie über die gebräuchlichsten Kräuter und Harze für das Räuchern an Lichtmess, klärte Erika Bauer die Seminarteilnehmer auf.

Im praktischen Teil ging es erst um die verschiedenen Utensilien für das Räuchern und dann an eine Proberäucherung. Zum Abschluss stellte Erika Bauer mit einem Biotensor fest, welches Räucherwerk für jeden Einzelnen persönlich in Frage käme.

Wegen bereits zwei ausgebuchter Termine bietet Erika Bauer am 6. Februar eine Wiederholung des Seminars an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Nagel (71)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.