"Und Friede den Menschen"

Unter der Leitung von Susan Clark-Schmidt sang das Pleasure Ensemble alte und neue Weihnachtslieder in anspruchsvollen Arrangements. Bild: privat
Lokales
Bayern
23.12.2014
2
0

Mit einer Stunde anspruchsvoller Weihnachtsmusik erfreute das Pleasure Ensemble am vierten Adventssonntag das zahlreiche Publikum in der Kapelle des Klinikums Fichtelgebirge im Haus Marktredwitz.

Das schon traditionelle Weihnachtskonzert des A-cappella-Frauenchors unter der Leitung von Susan Clark-Schmidt erfreut sich von Jahr zu Jahr größeren Zuspruchs und erfüllte auch diesmal wieder alle Erwartungen. Das Motto heuer: "...und Friede den Menschen". So bekannte Stücke wie "Jetzt fangen wir zum Singen an", "Denn es ist Weihnachtszeit" oder "Stille Nacht" wurden ergänzt durch seltener gehörte Weihnachtslieder wie "Wach, Nachtigall, wach auf!" oder "In mitten der Nacht" - alles natürlich mehrstimmig und in zum Teil neu arrangierten Sätzen, die die Zuhörer aufhorchen ließen. Mehrere Flötenstücke, vorgetragen von Carla Kleeberger und Susan Clark-Schmidt, sowie meditative Zwischentexte vertieften darüber hinaus die Weihnachtsstimmung. Klinikums-Geschäftsführer Martin Schmidt bedankte sich herzlich für das alljährliche Engagement des Chors, dessen Weihnachtskonzert im Klinikum für viele Patienten, Angehörige und Besucher einen Höhepunkt der ausklingenden Adventszeit darstellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.