Vertrautes und Verborgenes

"Impressionen aus Marktredwitz": Die Autoren Johannes Kottjé, Johannes Geiger und Ursula Geiger stellen den Bildband am Montag vor.
Lokales
Bayern
24.10.2015
1
0

Vor 200 Jahren endete für den "Markt Redwitz" die Zeit als böhmische Enklave. Dieses Ereignis spornte das Autorenteam Johannes Kottjé, Johannes Geiger und Ursula Geiger zu einem neuen Bildband über die Stadt Marktredwitz an.

Das Buch trägt den Titel "Impressionen aus Marktredwitz" und erscheint im "Buch & Kunstverlag Oberpfalz". Die Vorstellung des großformatigen, gebundenen Bildbandes findet am Montag, 26. Oktober, um 19.30 Uhr im Saal des Gasthofs "Zum Goldenen Löwen" am Zipprothplatz statt. Willkommen sind alle Interessierten. Das Buch kann dort erstmals erworben werden. Ab dem 27. Oktober ist der Bildband zum Preis von 24,95 Euro über alle Buchhandlungen, alle Geschäftsstellen des Medienhauses "Der neue Tag" sowie den Onlineshop des Verlags (www.buch-und-kunstverlag.de) erhältlich. Der Eintritt zur Buchvorstellung ist frei. Johannes Kottjé - vielen bekannt durch seine Publikationen über Architektur - und Johannes Geiger haben die Fotos für den Bildband geliefert; Ursula Geiger begleitet die liebevoll ausgesuchten Themenbereiche mit atmosphärischen Texten. Der Untertitel "Vertrautes - Verborgenes - Verkanntes" lässt bereits die Intention des Buches ahnen.

Es war den Autoren ein Anliegen, ein umfassendes Bild der Stadt Marktredwitz zu zeigen, mit dem reizvollen Gegensatz aus Historie und Modernem, einer wechselvollen Geschichte und doch am Puls der Zeit. Marktredwitz - ein Ort, der viel zu bieten hat und an dem es sich gut leben lässt, meinen nicht nur die Autoren.

Das Buch zeigt ein bekanntes Marktredwitz mit all seinen vertrauten und geliebten Sehenswürdigkeiten, spürt aber auch bewusst weniger bekannte Ecken und bisweilen übersehene und verkannte Schätze der Stadt auf. Angesichts der jahrhundertelangen Verbindung zu Cheb/Eger ist der tschechischen Nachbarstadt ein eigenes Kapitel gewidmet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.