Welterfolgs-Musical "Cats" am Luisenburg-Gymnasium - 26. Februar Premiere
Schüler lernen das Fauchen

Schüler des Luisenburg-Gymnasiums bringen das Musical "Cats" auf die Bühne. Das Ensemble probt intensiv und schon seit Wochen. Bild: privat
Lokales
Bayern
28.01.2015
202
0
Jahrelang war Andrew Lloyd Webbers Musical "Cats" nur an den großes Häusern in New York, London und Hamburg zu sehen. Seit etwa zwei Jahren haben Amateurschauspieler und -musiker die Möglichkeit, die Aufführungsrechte zu erwerben. Diese Chance ließen sich die jungen Musiker des Luisenburg-Gymnasiums und ihre Lehrer nicht entgehen. Das Ensemble probt bereits seit Monaten. Die Herausforderung ist groß. In eineinhalb Stunden Musik und Tanz wird die Geschichte des Musicals erzählt: Alljährlich treffen sich die "Jellicle Cats" zum "Jellicle Ball" auf einer Müllhalde. Hier muss Alt-Deuteronimus, der Katzenälteste, entscheiden, welcher Katze die Ehre erteilt wird, in den Katzenhimmel aufzusteigen und somit die Chance auf ein zweites Leben zu bekommen. Alle Katzen zeigen sich von ihrer besten Seite, erzählen von ihrem Leben und ihren Wünschen und Ängsten. Beteiligt sind rund 70 Schüler und 10 Lehrkräfte auf und hinter der Bühne. Die phantasievollen Kostüme der Solisten nähte eine Mutter mit Hilfe einer Schülerin in monatelanger Arbeit.

Die Vorstellungen finden am 26. und 27. Februar um 19.30 Uhr in der Fichtelgebirgshalle Wunsiedel statt. Eintrittskarten gibt es ab dem 2. Februar für sieben Euro (Schüler vier Euro) im Sekretariat des Luisenburg-Gymnasiums.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wunsiedel (1072)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.