CSU-Bezirk Niederbayern
Andreas Scheuer am Ruder

Politik BY
Bayern
22.02.2016
79
0

Landshut. Die niederbayerische CSU hat einen neuen Vorsitzenden. Ein Bezirksparteitag wählte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer am Freitagabend in Landshut auch zum Bezirkschef. Der 41 Jahre alte Passauer Bundestagsabgeordnete, der einziger Kandidat war, erhielt 179 von 190 gültigen Stimmen. Das entspricht einer Quote von 94,2 Prozent. Scheuer wird damit Nachfolger von Manfred Weber. Dieser war auf dem CSU-Parteitag Ende November zu einem der fünf Stellvertreter von Parteichef Horst Seehofer gewählt worden und darf damit nicht mehr gleichzeitig Chef eines Bezirksverbands sein. Um die Weber-Nachfolge hatte es zuvor hinter den Kulissen ein heftiges Ringen gegeben. Bildungsstaatssekretär Bernd Sibler und der Straubinger Oberbürgermeister Markus Pannermayr hatten ihre Kandidatur jedoch zurückgezogen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.