Ehrung für Bayreuther Festspiel-Chefin Katharina Wagner
Europa-Medaille

Katharina Wagner, Leiterin der Bayreuther Festspiele. Archivbild: dpa
Politik BY
Bayern
22.10.2016
9
0

München. Die Chefin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner, der Philosoph Julian Nida-Rümelin und der Unternehmer Claus Hipp erhalten die Europa-Medaille des Freistaats. "Es sind drei Personen aus Kultur und Wissenschaft, die mit ihrem Schaffen über Bayern hinaus und in Europa hinein wirken", sagte eine Sprecherin der Staatsregierung am Freitag zur Begründung. Die drei Geehrten hatten am Haupttermin im Juni nicht teilnehmen können und bekommen ihre Medaille daher nun am Dienstag ausgehändigt. Wagner wird für ihre Leistungen für die Bayreuther Festspiele "als bayerischer Musik- und Konzertstandort von Weltrang" geehrt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.