Fraktionsspitze der Landtagsgrünen bestätigt
"Ehrliche Ergebnis"

Margarete Bause und Ludwig Hartmann. Bild: dpa
Politik BY
Bayern
18.02.2016
74
0

Die Grünen-Landtagsfraktion hat ihre Vorsitzenden Margarete Bause und Ludwig Hartmann mit mäßigen Ergebnissen wiedergewählt. Beide waren dennoch zufrieden - und kündigten eine "klare Kante" an.

München. Die Grünen im Landtag haben bei der turnusmäßigen Neuwahl ihres Fraktionsvorstandes zur Mitte der Legislaturperiode auf Kontinuität gesetzt. Mit jeweils 13 von 18 Stimmen bestätigten die Abgeordneten ihre bisherigen Vorsitzenden Margarete Bause und Ludwig Hartmann im Amt. Im Vorfeld der Wahl war darüber spekuliert worden, ob Katharina Schulze und Claudia Stamm Bause den Posten streitig machen könnten, nachdem diese kürzlich für 2017 ihren Wechsel in den Bundestag angekündigt hatte. Beide verzichteten auf eine Kandidatur.

Schulze wurde dann als stellvertretende Fraktionschefin wiedergewählt, ihr zur Seite steht künftig die Agrarpolitikerin Gisela Sengl. Die Bayreutherin Ulrike Gote gehört als Landtagsvizepräsidentin dem Fraktionsvorstand weiterhin von Amts wegen an. Bause erklärte, die Fraktion gehe nach den internen Wahlen "gestärkt und geschlossen" in die Zeit bis zur Landtagswahl 2018, und sah in den Wahlergebnissen eine Bestätigung des Kurses der Fraktionsführung. "Ich habe schon mehrfach Erfahrungen mit Wahlen und Wiederwahlen gemacht, es war durchaus auch schon knapper", meinte Bause, die 1986 erstmals in den Landtag eingezogen war. Sie kündigte an, in der Flüchtlingspolitik weiterhin "klare Kante gegen den Populismus der CSU" zeigen zu wollen. Die Grünen seien im Landtag die "einzige Kraft, die die Stimme der Menschlichkeit erhebt", sagte Bause.

Hartmann sprach von einem "ehrlichen Ergebnis". Es sei ihm klar gewesen, dass sein Führungsstil mit der Konzentration auf die Schwerpunktthemen Umwelt, Energie und Landwirtschaft nicht von allen Kollegen vorbehaltlos akzeptiert worden sei. Dennoch fühle er sich durch die Wiederwahl in seinem Kurs bestärkt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.