Landräte fordern Investitionen in Bildung auf dem Land
Bessere Schulen

Franz Löffler. Archivbild: Hartl
Politik BY
Bayern
07.06.2016
7
0

Bad Kissingen. Der Bayerische Landkreistag verlangt Investitionen in die Bildung im ländlichen Raum. Um den Fachkräftemangel abzuwenden, sei es notwendig, die Schulen und die duale Ausbildung auf dem Land zu verbessern, sagte der Chamer Landrat Franz Löffler (CSU) am Dienstag zum Auftakt der Jahresversammlung des Kommunalverbandes in Bad Kissingen. Das Präsidiumsmitglied des Landkreistages sprach sich zudem dafür aus, die Standorte von Hochschulen im Land zu verteilen. Zuvor hatten die Vertreter der 71 bayerischen Landkreise ihre Kritik am geplanten Teilhabegesetz des Bundes zur Eingliederung schwerbehinderter Menschen erneuert.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.