Mehrheiten für Abitur nach neun Jahren
Oberpfälzer Gymnasiasten haben es nicht eilig

Politik BY
Bayern
12.05.2016
7
0

München. An den Oberpfälzer Pilotgymnasien mit einer "Mittelstufe plus" hat sich auch für das kommende Schuljahr eine deutliche Mehrheit der Schüler für den um ein Jahr längeren Zug zum Abitur entschieden. Nach einer Auflistung des Kultusministeriums haben sich 70,1 Prozent der 569 Schüler an den sieben Pilotgymnasien für die "Mittelstufe plus" entschieden. Spitzenreiter war das Altdorfer-Gymnasium in Regensburg mit 82,2 Prozent vor dem Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach mit 80,7 Prozent. Am Gymnasium Neustadt/WN und am Regental-Gymnasium Nittenau betrug die Quote jeweils 68,4 und am Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf 65,3 Prozent. Am Stiftland-Gymnasium Tirschenreuth kam die "Mittelstufe plus" nur auf 51,8 Prozent.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.