89 Prozent
Hubert Aiwanger als Freie-Wähler-Chef bestätigt

Hubert Aiwanger.
Politik
Bayern
15.10.2016
53
0

Fürth. Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger ist für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Auf einer Landesversammlung am Samstag in Fürth wurde er mit 89 Prozent wiedergewählt. Vor zwei Jahren hatte er 91 Prozent bekommen. «Ich bin begeistert», sagte Aiwanger. «Danke für das Ergebnis.»

«Bayern braucht starke Freie Wähler», hatte Aiwanger den Delegierten in seiner Rede zugerufen - und das politische Engagement der Freien Wähler weit über die kommunale Ebene hinaus verteidigt. Von der Landes- über die Bundes- bis zur Europapolitik wollten die Freien Wähler «alle Ebenen mit unserer Vernunft besetzen», betonte er.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.