Karrieresprung mit 65 Jahren

Politik
Bayern
14.12.2015
21
0

München. (dpa) Wechsel an der Spitze der größten bayerischen Anklagebehörde: Justizminister Winfried Bausback (CSU) führt heute den neuen Münchener Generalstaatsanwalt Manfred Nötzel offiziell in sein Amt ein.

Zugleich verabschiedet er den Vorgänger Peter Frank, der seit dem 5. Oktober Generalbundesanwalt in Karlsruhe ist. Nötzel macht den Karrieresprung nach seinem 65. Geburtstag. Nach dem bayerischen Beamtenrecht kann der Eintritt in den Ruhestand bis maximal drei Jahre hinausgeschoben werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.