Kegeln
Glückwünsche für Carolin Eigler

Sport BY
Bayern
11.06.2016
23
0

Speichersdorf. (hia) Die Glückwünsche für Carolin Eigler wollten nicht abreißen. Das Ausnahmetalent des Sportkegelclubs Speichersdorf schaffte dank einer grandiosen konstanten Leistung bei der deutschen Einzel-Meisterschaft 120 Wurf des deutschen Sportkegelbundes Classic in Bautzen den dritten Platz und damit den Sprung auf das Siegerpodest. Sie war für den Verein Bayreuther Sportkegler an den Start gegangen.

Unter den 31 Mitkonkurrentinnen hatte sie sich in der Vorrunde mit 545 Holz für die Endrunde qualifiziert. Im Achtelfinale setzte sie sich mit 544 Holz gegen Katrin Gulde vom ESV Nördlingen (515) durch. Mit der gleichen Holzzahl besiegte sie im Viertelfinale Christina Neundörfer vom SKC Victoria Bamberg (538). Erst im Halbfinale musste sie sich mit 545 Holz einer in dieser Partie mit 596 Holz zur Bestform auflaufenden Lisa Eichhorn vom KC Weiherhof geschlagen geben.

Qualifiziert hatte sich Eigler in der Sparte U23 weiblich als Bayerische Meisterin. Hier hatte sie sich ins Finale (Qualifikation Platz 4, Achtelfinale 564 Holz, Viertelfinale 624 Holz, Halbfinale 516 Holz) vorgekämpft und mit 554 Holz den Titel errungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: SKC Speichersdorf (3)Carolin Eigler (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.