Schautanzgruppe komplettiert Erfolgsserie - Freitag Schnuppertraining
Narhalla Deutscher Vizemeister

Mit dem Tanz "Mich laust der Affe" präsentierte sich die Karnevalsgesellschaft Narhalla Rot-Weiß affenstark bei der Deutschen Meisterschaft in der Lanxess-Arena in Köln. Bild: privat
Sport BY
Bayern
19.03.2015
7
0
Die Jugendschautanzgruppe der Karnevalsgesellschaft Narhalla Rot-Weiß bewies wieder einmal eindrucksvoll ihren Leistungsstandard. Bei den 44. Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport wirbelte sie auf Platz zwei.

Von diesem Ergebnis hatten selbst die Trainerinnen nicht zu träumen gewagt: Mit 439 Punkten holten die jungen Tänzer den Vizemeistertitel. Damit komplettierten sie die Erfolgsserie: Oberfränkischer Meister, Fränkischer Meister, Süddeutscher Vizemeister und nun Deutscher Vizemeister.

Die KG Holzpoeze-Jonge Düren war Ausrichter der 44. Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport. Zwölf Starter traten in der Disziplin Schautanz Altersklasse I Jugend (Jahrgang 2004 bis 2009) an. Mit der Startnummer 3 gingen die Marktredwitzer Mädchen auf die große Bühne. Sie schlugen den Deutschen Meister 2014 aus Röttenbach. Bis zur letzten Startnummer stand die Narhalla auf Platz eins. Knapp unterlag sie der NG Strumpfkapp Ahoi Lauda. Schon auf der Rückreise nach Marktredwitz wurde gefeiert. Ein Empfang mit Autokorso und Feuerwerk krönte den Erfolg. Klar, dass auch die Trainer Susanne Skotnik, Carmen Haberkorn und Fabi Skotnik sowie die Betreuer Sandra Lichtblau, Katja Woitena und Steffi Seidl stolz waren. Übrigens: Wer Lust aufs Tanzen hat, darf gerne am Freitag, 20. März, in die städtische Turnhalle kommen. Dort findet von 15 bis 17 Uhr ein Schnuppertraining der Narhalla statt. Mit dabei die Vizemeister. Mitmachen können alle Tanzbegeisterten ab drei Jahren. Weitere Informationen unter Telefon 0160/91 32 90 80.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.