17 000 Wertschecks verkauft - Über 120 Geschäfte
Erfolgsgeschichte "MAKgutschein"

Vermischtes BY
Bayern
14.08.2015
2
0
"Eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht", so beschreiben Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann und der Vorsitzende des Stadtmarketingvereins "MAKnetisch", Sebastian Macht, das außergewöhnliche Ergebnis des "MAKgutscheins". Seit April 2014 entwickelte sich der Zehn-Euro-Wertscheck zu einem wichtigen Element der Kaufkraftbindung in der Einkaufsstadt Marktredwitz, erläutern die beiden Macher.

Der Gutschein biete "unzählige Möglichkeiten für ein tolles Einkaufserlebnis" in Marktredwitz. In über 120 Geschäfte und Unternehmen ist der Einkaufsgutschein inzwischen einlösbar. Ob zu Geburtstagen, Jubiläen, Festen oder als kleine Aufmerksamkeit zwischendurch - für all das ist der Wertscheck bestens geeignet. Inzwischen wanderten über 17 000 "MAKgutscheine" über die Ladentische. "Das bindet mehr als 170 000 Euro an die Einkaufsstadt Marktredwitz - eine stolze Zahl", betonen der Innenstadtkoordinator und der "MAKnetisch"-Chef. Damit wird Marktredwitz als die Einkaufsstadt der Region weiterhin gestärkt.

Erhältlich ist der Gutschein in der Tourist-Info im Historischen Rathaus, im Mode-Erlebnis-Kaufhaus Frey, in den Edeka-Märkten Schraml, der Bahnhofsbuchhandlung Sabathil, den Filialen der Sparkasse Hochfranken in Marktredwitz und in der Gaststätte "Historische Winkelmühle".

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.MAKgutschein.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.