19-Jähriger mit 2,4 Promille sucht sein Auto auf falschem Parkplatz
Betrunkener verwechselt Auto

Symbolbild (Foto: dpa)
Vermischtes BY
Bayern
28.10.2016
617
0

Da nahmen die Polizisten doch lieber mal den Autoschlüssel an sich: Stark angetrunken hat sich ein 19-Jähriger am frühen Freitag in Bayreuth auf die Suche nach seinem Wagen gemacht - und prompt das falsche Fahrzeug erwischt.

Bayreuth.Der junge Nachtschwärmer war den Beamten aufgefallen, weil er auf einem Parkplatz der Universität in sichtlich betrunkenem Zustand ein Auto aufsperren wollte. Als die Polizisten den Mann überprüften, stellten sie bei ihm nicht nur 2,4 Promille fest. Der 19-Jährige hatte sich zudem im Wagen geirrt - sein Auto stand auf einem anderen Parkplatz der Uni.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2690)Bayreuth (1198)Alkohol (91)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.