50 jahre bei der KAB

Die KAB ist sein Leben. Georg Kastner aus Hüttstadl bekam für seine Treue und sein Engagement seit 1966 Urkunde und Ehrennadel. Bild: gis
Vermischtes BY
Bayern
19.05.2016
16
0

Fichtelberg. Als Georg Kastner aus Hüttstadl im Jahr 1966 Mitglied im "Katholischen Werkvolk", der jetzigen KAB, wurde, kostete der Jahresbeitrag lediglich zwei Mark. Monatlich fand an einem Sonntagnachmittag Versammlungen statt. Unvergesslich für Georg Kastner bleibt auch ein Besuch von Monsignore Fritz Morgenschweis (gest.). Der Jubilar ist nicht nur zahlendes Mitglied, er trug 20 Jahre lang die Vereinsfahne und oft auch bei der Fronleichnamsprozession den "Himmel". Jetzt gab es Urkunde und Nadel für 50 Jahre Treue und engagiertes Mitwirken. Lob und Dank, verbunden mit den besten Segenswünschen, überbrachten Präses Pfarrer Josef Fischer, KAB-Vorsitzender Joachim Rubenbauer, Seniorenbeauftragter Hans Wolf sowie Kassier Alfons Kastner, Sohn des Jubilars.

Weitere Beiträge zu den Themen: KAB Fichtelberg (1)Georg Kastner Hüttstadl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.