Ab Donnerstag Rawetzer Schützenfest
Boxwettkampf zwischen Bayern und Böhmen

Vermischtes BY
Bayern
22.06.2016
15
0

Marktredwitz. Von Donnerstag bis Dienstag geht es in Marktredwitz rund: Das Rawetzer Schützenfest auf dem Angerplatz lockt mit einem abwechslungsreichen Programm. Höhepunkt ist dabei der Sonntag: Um 10 Uhr findet ein Box-Länderwettkampf statt, um 14 Uhr setzt sich der Schützenfestzug in Bewegung, an dem sich 34 Gruppen beteiligen und auch eine Oldtimer-Parade mit von der Partie ist.

Festauftakt ist laut einer Mitteilung der Stadt am Donnerstag, 23. Juni, um 18 Uhr mit der Eröffnung und der Bierprobe. Von 19 bis 24 Uhr spielt die Band "Members". Den offiziellen Bieranstich nimmt Oberbürgermeister Oliver Weigel um 20 Uhr vor.

"Partyteufel"


Am Freitag, 24. Juni, beginnt der Festbetrieb um 14 Uhr, von 20 bis 1 Uhr spielen wiederum die "Members". Auch am Samstag, 25. Juni, geht es um 14 Uhr los mit dem Festbetrieb; an diesem Abend steht die Gruppe "Die Partyteufel" auf der Bühne.

Beim Box-Länderwettkampf am Sonntag ab 10 Uhr messen sich Auswahl-Mannschaften aus Bayern und Böhmen. Um 14 Uhr beginnt der Festzug, der vom Bahnhof durch die Poststraße, den Markt und die Egerstraße zum Festplatz führt, wo der Schützenkönig im Festzelt proklamiert wird. Für Musik sorgt von 14 bis 22 Uhr die Band "Die Ganoven".

Kindernachmittag


Die Fahrgeschäfte auf dem Festplatz bieten am Montag, 27. Juni, von 14 Uhr an einen Kindernachmittag; um 16.30 Uhr wird Zauberer Markus die kleinen Besucher im Festzelt unterhalten. Ab 19.30 Uhr "Tag der Betriebe"; bis 24 Uhr spielen die "Midnight Ladies". Am Dienstag, 28. Juni, startet der Festbetrieb um 15 Uhr. Von 19 bis 24 Uhr tritt die Gruppe "Radspitz" auf. Nach Einbruch der Dunkelheit großes Brillantfeuerwerk.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)Schützenfest Marktredwitz (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.