Abschluss der Landesgartenschau
Blühende Bilanz

Letztmals wandern Besucher zwischen duftenden Blumenbeeten. Am Sonntag endete die Landesgartenschau in Bayreuth. Bild: bkr
Vermischtes BY
Bayern
10.10.2016
18
0

Mit einer Lasershow endete am Sonntagabend die Landesgartenschau in Bayreuth. Bereits am Nachmittag hatten die Verantwortlichen Bilanz gezogen. Schlechtes Wetter konnte sie nicht verwässern.

Bayreuth. Unterm Strich kamen über 150 000 Besucher mehr als geplant. Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe hatte gut lachen. Rund 900 000 Besucher senkten auch das von der Stadt eingeplante Defizit von 2 auf schätzungsweise 1,2 Millionen Euro. Nicht eingerechnet sind die positiven Auswirkungen auf dem wirtschaftlichen Sektor. Merk-Erbe nannte bei der Abschluss-Pressekonferenz ein Plus von bis zu 30 Prozent bei den Übernachtungen. "Ich bin mir sicher, dass wir alle von der Strahlkraft der lebendigen und quirligen Landesgartenschau noch lange profitieren werden", so die Rathauschefin. Die "Strahlkraft" sorgte am letzten Tag nochmals für einen Besucher- ansturm. Der Präsident des Bayerischen Gartenbauverbandes, Roland Albert sagte, herausragend sei das große Gelände gewesen. Durch die Renaturierung plätschere der Main jetzt viel munterer. Er dankte allen Mitarbeitern und Helfern.

Am 23. Juli zählte man mit 25 000 Besuchern den größten Andrang. Weitere Zahlen aus der Bilanz zur Gartenschau: 20 525 Dauerkarten wurden verkauft, 100 000 Halbe Bier getrunken, ebenso viele Paar Würstchen gegessen und 230 000 Portionen Eis geschleckt. Zur viel gescholtenen Gastronomie der LGA sagte auf Anfrage Pressesprecher Mirko Streich: "Das war ein örtliches Medienproblem."

Bereits an diesem Montag beginnen die Rückbauarbeiten. Anfang November soll der asphaltiere Radweg zwischen Rotem Main und Panoramakabinett wieder frei sein. Schrittweise erfolgt die Freigabe weiterer Parkbereiche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.