Claudia Lippert informiert Schüler über ihre Tätigkeit als Berichterstatterin
Von der Blaskapelle zur Zeitung

Viel Wissenswertes erfuhren die Realschüler der Klasse 8 b von Claudia Lippert (rechts), die als freie Mitarbeiterin für den "Neuen Tag" und die Frankenpost tätig ist. Bild: hfz
Vermischtes BY
Bayern
29.07.2016
5
0

Marktredwitz. Etwas anders als sonst sah der Deutschunterricht der Klasse 8 b der Fichtelgebirgsrealschule kurz vor den Ferien aus. In Aktion trat nicht wie gewohnt Deutschlehrer Michael Waldenmayer, sondern Claudia Lippert, die in ihrer Freizeit als Berichterstatterin für den "Neuen Tag" und die Frankenpost arbeitet. Durch die Ausführungen der Referentin zur Pressearbeit konnte das Unterrichtsthema "Printmedien" weiter intensiviert werden, wie es hieß. So berichtete Claudia Lippert, dass sie durch ihre Tätigkeit als Schriftführerin einer Blaskapelle zum Schreiben gekommen sei. Weiter verriet sie, über welche Themen sie besonders gerne schreibt und wie ein Bericht für die Zeitung erstellt wird. Gegen Ende der Unterrichtsstunde konnten die Schüler noch Fragen stellen, die Claudia Lippert gerne beantwortete. Abschließend bedankten sich Michael Waldenmayer und ein Schüler der Klasse bei der Referentin und überreichten ihr ein Exemplar der neuen Schultasse, auf der die Leitlinien der Schulverfassung zu lesen sind. "Eine dieser Leitlinien ist das Lernen - und gelernt haben definitiv alle etwas in dieser Stunde", resümierte Michael Waldenmayer.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.