Dankeabend
Ehrenamtliche "ewige Flamme"

Vermischtes BY
Bayern
25.11.2016
9
0

Fichtelberg. "Die Aufgaben in einer Pfarrei werden immer mehr und immer anspruchsvoller. Ohne Hilfe auf vielen Gebieten kann eine Pfarrgemeinde nicht bestehen", sagte Pfarrer Josef Fischer. Er dankte beim Festabend im Pfarrsaal den zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern für Mühe, Zeit und Arbeit und überreichte allen eine Kerze mit einem weihnachtlichen Motiv. "Nur wer sich selbst verbrennt, wird den Menschen ewig wandernde Flamme sein", zitierte Fischer dazu Christian Morgenstern. Oft reiche schon ein kleines Flämmchen, um Licht zu sein für andere.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.