Firmlinge pflanzen eine Sauerkirsche

Vermischtes BY
Bayern
03.08.2016
5
0

Happurg. Was haben Bäume und Menschen gemeinsam? Zum Beispiel, dass sie Wurzeln brauchen, um Stürmen zu trotzen, und gute Früchte bringen sollen. Als Ausdruck dieser Gedanken pflanzten die Firmlinge der Pfarrei Heldmannsberg/Pommelsbrunn und Gemeindereferentin Steffi Seufert-Wolf bei der Clemens-Maria-Hofbauer-Kirche eine Sauerkirsche. Pfarrer Roland Klein half mit seinem Segen und einer Pflanzstütze. Gleich neben dem jungen Baum steht ein Insektenhotel. Der Vergleich Mensch und Baum war auch Inhalt der Predigt. Nachher drehte der Pfarrer mit dem Weihwasserkessel eine Runde über den Parkplatz, um die Bitte um eine allzeit unfallfreie Fahrt mit den abgestellten Autos zu bekräftigen. Bild: fm

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.