Gedenkminute für Opfer von München

Vermischtes BY
Bayern
30.07.2016
95
0

Amberg/München. McDonald's hat am Freitag um 17.50 Uhr in allen Filialen in Deutschland - auf dem Bild in Amberg- eine Schweigeminute für die Opfer des Münchener Amoklaufs abgehalten. Das Blutbad mit insgesamt zehn Toten hatte am vergangenen Freitag um kurz vor 18 Uhr in einer Münchener Filiale begonnen. "Wir möchten gemeinsam mit unseren Mitarbeitern in ganz Deutschland unserer Trauer still Ausdruck verleihen und der Opfer gedenken", sagte ein Sprecher in München. "Unser Restaurant in der Hanauer Straße wurde zum Tatort. Wir sind fassungslos, dass dort auf Menschen geschossen wurde." Die Filiale bleibt auf absehbare Zeit geschlossen, wie das Unternehmen bereits bekannt gegeben hatte. Bild: Hartl

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.