Gewagt und gewonnen

Erfolgreiche "Broker": Im Bild vorne von links Kathrin Beer, Jeremy Wedlich und Marco Klünter, hinten von links Schulleiter Oliver Brandt, Nadine Reber, Seminarrektorin Sonja Daubner und Nina Haubner. Bild: privat
Vermischtes BY
Bayern
06.02.2016
72
0

An der Fichtelgebirgsrealschule grassierte das Börsenfieber. Doch es machte nicht krank, sondern erfolgreich. Die Klasse 9c holte den zweiten Platz beim Planspiel Börse.

Marktredwitz. Unter 216 Spielgruppen mit insgesamt 731 Mitgliedern an 19 Schulen kauften und verkauften fünf Schüler (Nadine Reber, Kathrin Beer, Nina Haubner, Jeremy Wedlich und Marco Klünter) der Klasse 9c der Fichtelgebirgsrealschule Marktredwitz so gut, dass sie den zweiten Platz beim Planspiel Börse der Sparkasse Hochfranken erreichten. Die Schüler erhielten einen Gutschein über 300 Euro, den sie begleitet von Schulleiter Oliver Brandt und Lehrerin Sonja Daubner in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Hochfranken in Selb in Empfang nahmen.

Seit dem Start des Planspiels im Oktober 2015 agierten die Schüler mit einem fiktiven Wertpapierdepot in Höhe von 50 000 Euro. Sie handelten mit Wertpapieren wie Broker es auf dem Börsenparkett normalerweise tun. Am Ende erreichte das Depot der "Fantastic 5" einen Gesamtwert von 58 802,69 Euro. Sie erzielten damit bayernweit den 13. Platz. "Wir haben einfach immer auf die besten Werte gesetzt und diese gekauft", antwortet Jeremy Wedlich aus der 9c auf die Frage nach der Strategie der Gruppe. Zwar können die "Fantastic 5" leider nicht über den Gesamtwert des Depots verfügen, "aber ein paar Fußballschuhe oder ein Shopping-Event sind dank des Gutscheins drin". Ihr gewonnenes Wissen über die Börse und Aktien können die Schüler der 9c gut im Unterricht in den wirtschaftswissenschaftlichen Fächern anwenden, denn in der Wahlpflichtfächergruppe II an den Realschulen in Bayern werden Schüler auf den Umgang mit Finanzen ausgezeichnet vorbereitet, informiert die Schulleitung. Einen großen Bereich nehme hier unter anderem das Thema "Finanzanlagen" ein.

Das Resumee der fünf Gewinner: "Da machen wir nächstes Jahr auf alle Fälle wieder mit."
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)Fichtelgebirgsrealschule (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.