Glocke ruft in die Arche

Probeläuten in der Arche: Im Bild von links Pfarrer Christoph Schmidt, Kirchenvorstand Fritz Hatter, Konfirmand Christoph Glisnik, Pfarrer Klaus Wening, Oskar Steinbrecher (Leiter der Projektgruppe "Arche" und Kirchenvorstand) sowie Architekt Thomas Sticht. Bild: wro
Vermischtes BY
Bayern
05.10.2016
55
0

Unbenutzt und fast vergessen stand die kleine Glocke, die einst im Marktredwitzer Gemeindezentrum "Zum guten Hirten" hing, versteckt in einem Sakristeiwinkel der Bartholomäuskirche. Jetzt findet sie wieder Verwendung.

Marktredwitz. Seit wenigen Tagen sei man auf der Suche nach einem zusätzlichen Mesner, spaßte Pfarrer Klaus Wening von der evangelisch-lutherischen Pfarrgemeinde. Gemeinsam mit einer Handvoll Gemeindeglieder hatte er ein kleines Treffen im Auenpark vereinbart, um der vor zehn Jahren anlässlich der Gartenschau errichteten Arche einen Besuch abzustatten.

Grund für das Treffen und das freilich nur im Scherz dahingesagte Stellenangebot war der Umzug der Glocke aus dem Gemeindezentrum, berichtete Pfarrer Klaus Wening im Gespräch mit unserer Zeitung. Seit wenigen Tagen hat sie einen neuen Platz gefunden. Lautstark ruft das Glöcklein nun in der Auenpark-Arche die Gläubigen zum Gebet. "Die Gottesdienste dort werden gerne besucht", kommentierte Pfarrer Wening die an diesem Nachmittag ein wenig verlassen wirkende Arche. Der Betrieb der Glocke geschehe manuell, erklärte er ergänzend. Kirchenvorstand Fritz Hatter war der Ideengeber. In gemeinsamer Arbeit war die Glocke restauriert worden. "Den Klöppel haben wir sandgestrahlt, später gestrichen", erläuterte Pfarrer Wening. Das Glockenjoch stammt aus der Pfaffenreuther Pfarrkirche. Unterstützt wurden die Restauratoren von der Lorenzreuther Zimmerei Rupprecht und der Marktredwitzer Maschinenbaufirma Müssel, die die Lagerwelle in Ordnung brachte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)Auenpark-Arche (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.