Grüne Tage in der Kita - Erdbeeren und Petersilie
Kleine Gärtner

Spielerisch lernen die Mädchen und Buben in der Kita, wie denn die Zusammenhänge in der Natur funktionieren. Bild: hia
Vermischtes BY
Bayern
20.05.2016
12
0

Speichersdorf. "Was die bei der Landesgartenschau in Bayreuth können, können wir auch", dachten sich die Mädchen und Buben in der evangelischen Kita am Birkenweg. Kurzerhand starteten auch sie ganz entsprechend dem Kindergarten-Motto "Lebendiges Lernen erleben" und gerade rechtzeitig vor der Blütezeit des beginnenden Frühlings eine Gartenaktion und nahmen dazu kurzerhand auch ihre Mamas und Papas in die Pflicht.

So trafen sie sich mit freiwilligen Eltern aus der Kindergartengruppe und der Kinderkrippe zum Garteln und Aufmöbeln des Geländes. Und alle rückten mit Gartenwerkzeug an, um den Kita-Garten nach den kalten Monaten wieder zu verschönern. Stundenlang wurde ausgegrast und umgestochen. Ein Zaun wurde befestigt und festgebohrt. Auch ein Erdbeer- und Himbeerfeld wurde angelegt, Radieschen, Erbsen und Möhren wurden angesät. Als Hingucker dienst eine große Wanne mit Basilikum, Petersilie, Salbei und Paprika.

Kein Wunder, dass bei soviel Engagement die Erzieherinnen um Leiterin Daniela Veigl voll den Lobes waren. "Nun ist unser Garten wieder auf Vordermann gebracht. Wir freuen uns mit den Kindern", so Veigl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kita Speichersdorf (2)Erdbeeren Speichersdorf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.