Hundeprüfung bei der Bergwacht Fichtelgebirge
Allzeit bereit

Vermischtes BY
Bayern
24.03.2016
11
0

Mehlmeisel. Die alljährliche Prüfung der Suchhunde der Bergwacht Fichtelgebirge fand an diesem Wochenende statt. Neun Hundeführer stellten sich mit ihren Hunden in den verschiedenen Prüfungssparten. Alle konnten erfolgreich abschließen.

Die Suchhunde der Bergwacht müssen jährlich auf ihre Leistungsfähigkeit überprüft werden. Ein aus dem Chiemgau angereister Prüfer nahm zusammen mit einem weiteren Prüfer die Hunde und natürlich auch die Hundeführer in den verschiedenen Prüfungs-Sparten genau unter die Lupe.

Alle überprüften Hunde bekamen ihr Einsatzprädikat bestätigt, auch ein Nachwuchshund, der erstmals zur Prüfung angetreten war. "Ena", eine vierjährige Ridgeback-Hündin, gehört damit ab sofort zum Einsatzteam der Suchhundestaffel Fichtelgebirge. Damit verfügt die Staffel derzeit über acht einsatzfähige Hunde und ist immer einsatzbereit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.