Instandgesetzter Jägersteig führt wieder von der Skisprungschanze nach Warmeinsteinach
Wald nutuen, Natur schützen

Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer wanderte mit den Initiatoren auf dem restaurierten Jägersteig bei Warmensteinach. Bild: Hertel
Vermischtes BY
Bayern
01.08.2016
76
0

Warmensteinach. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Jägersteig oberhalb von Warmensteinach, einer der schönsten Höhenwege im Fichtelgebirge, seiner Bestimmung übergeben. Mit einer Gesamtlänge von 4,7 Kilometern schlängelt er sich von der Skisprungschanze bis zum Ortsausgang auf einem Naturpfad durch den schattigen Wald. Die Route folgt einer Höhenschichtlinie und gewährt immer wieder tolle Ausblicke in das Steinachtal.

Eine große Gruppe von Helfern und Unterstützern konnte Winfried Pfahler, der Leiter des Forstbetriebs Fichtelberg begrüßen, die gemeinsam den alten Pfad wieder begehbar gemacht hatten. Berthold Schätz vom Arbeitskreis der Gemeinde Warmensteinach hob die historische Bedeutung des Steigs hervor. "Es war Wunsch vieler Bürger", so Schätz, "diesen für Warmensteinach so markanten Weg aus den 30er Jahren des vergangen Jahrhunderts wiederzubeleben." "Den Wald nutzen, die Natur schützen und sich erholen auf der gleichen Fläche, das gelingt, wenn alle so gut zusammenarbeiten wie hier", so Winfried Pfahler. Und er bescheinigte den Warmensteinachern eine gewisse "Hartnäckigkeit" bei der Umsetzung, die sich jetzt so wunderbar ausgezahlt hat.

Eine Initiative von Warmensteinacher Bürgern legte mit Unterstützung des Forstbetriebs Fichtelberg und des Fichtelgebirgsvereins den Pfad wieder frei und baute die notwendigen Stege, Bänke und Bachüberquerungen. Unterstützung fanden sie bei einer Schulklasse aus Neumarkt, die hier ein Praxisprojekt ausführte. Die Maßnahme wurde als besondere Gemeinwohlleistung der Bayerischen Staatsforsten durch das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten in Bayreuth gefördert. Ein Flyer informiert die Besucher über Natur und Landschaft entlang des Pfades.
Weitere Beiträge zu den Themen: Warmensteinach (75)Jägersteig (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.