Italien ist Autoreiseziel Nummer eins

Vermischtes BY
Bayern
21.02.2015
0
0
Italien ist das interessanteste Reiseziel im Ausland für Urlauber, die mit dem Auto unterwegs sind. Das legt zumindest eine Studie des ADAC nahe.

Der Autoclub wertete mehr als 1,5 Millionen Routenanfragen seiner Mitglieder aus, die sich 2014 haben beraten lassen. Italien liegt demnach mit 17,1 Prozent auf Platz eins der ausländischen Ziele - insgesamt kommt das Land aber nur auf Rang zwei. Denn die meisten Routenpläne werden für Reiseziele innerhalb Deutschlands aufgestellt (36 Prozent). Auf Platz drei liegt Österreich (7,5 Prozent), knapp dahinter folgen die Türkei (7,3 Prozent) und Kroatien (6,5 Prozent).
Weitere Beiträge zu den Themen: München (6406)Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.