Junge Biker nehmen Hindernisse

Vermischtes BY
Bayern
14.06.2016
2
0

Marktredwitz. Ob Paletten oder kleine Baumstämme - für die Jungen der achten Klassen des Otto-Hahn-Gymnasiums sind solche Hindernisse kein Problem mehr. Mit den 15 Fahrrädern des Cube-Sparkasse-Bikepools des Schulzentrums erlernten die jungen Biker an einem Schnuppertag die Grundzüge der Wartung und Beherrschung des Mountainbikes sowie das Überfahren von kleinen Hindernissen. Die Schüler übten das einhändige Fahren, beispielsweise beim Ablegen von Tennisbällen auf Hütchen, das langsame Fahren beim Schneckenrennen und spielten Fahrradfußball. Eifrig trainierten sie unter Anleitung von Studienrat Daniel Fürst das Anheben des Vorder- und Hinterreifens. Lernerfolge stellten sich schnell ein, so dass am Ende auch das Befahren von Paletten mühelos erschien. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.