Kitzingen meldet 35,8 Grad

Vermischtes BY
Bayern
28.08.2016
6
0

Offenbach. Hoch "Gerd" hat Deutschland am Wochenende eine Hitzewelle beschwert wie seit Jahrzehnten nicht in den letzten Augusttagen. "Das war schon sehr ungewöhnlich", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag in Offenbach. Am Samstag war in Saarbrücken-Burbach mit 37,9 Grad der bislang heißeste Tag des Jahres gemessen worden. In Bayern war es am Sonntag in Kitzingen mit 35,8 Grad am wärmsten. Am Montag soll eine Kaltfront für einen kleinen Temperatursturz sorgen. Ab Dienstag rechnen die Meteorologen im Freistaat aber wieder mit Temperaturen zwischen 25 und 29 Grad.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.