Modellbahnwelt Sechsämterland in Wunsiedel
Zug um Zug eine Schau

Zum Katharinenmarkt rollen wieder die Züge im Clubheim der "Modellbahnwelt Sechsämterland". Bild: hfz
Vermischtes BY
Bayern
10.11.2016
32
0

Da staunen nicht nur Kinder: Die "Modellbahnwelt Sechsämterland" öffnet am Wochenende wieder ihre Pforten. Die Besucher dürfen auf so manche Rarität oder Besonderheit gespannt sein.

Wunsiedel. Die große Modellbahnausstellung der "Modellbahnwelt Sechsämterland" ist am 12. und 13. November von 10 bis 17 Uhr im Clubheim an der Sechsämterlandstraße 40 in Wunsiedel zu sehen. Eine Schau, die seit mittlerweile zwölf Jahren zum Jahrmarkt in den Clubräumen stattfindet und stets für großes Besucherinteresse sorgt.

Auf zwei Etagen sind ICE, Vogtlandbahn, Agilis und Alex zu bewundern. Zu sehen sind zwei wunderschöne Märklin-Anlagen mit großem Bahnhof, Altstadt, Betriebswerk, Stausee mit Staumauer und Kraftwerk. Fertiggestellt ist auch die neue computergesteuerte große Anlage mit Hafen, Containerterminal, Faller-Carsystem, Circus Krone und vielem mehr. Anziehungspunkte sind sicher auch wieder das Bahnhofscafé, die Kinderbahn und die Lok "Emma". Übrigens: Die Clubmitglieder bauen bereits an einer dritten Anlage, welche im Rohbau zu besichtigen ist.

Die "Dampfmaschinenfreunde" aus Marktredwitz sind wie jedes Jahr mit einer Vielzahl von Dampfmaschinen vertreten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.