Munich Show
Schwimmende Steine

Vermischtes BY
Bayern
02.11.2016
8
0

Ein Muschelgigant und Bayerns jüngster Meteorit - das sind neben zahlreichen funkelnden und leuchtenden Mineralien die Höhepunkte der Munich Show. Seit Freitag zeigt die nach Angaben der Veranstalter größte Mineralien- und Fossilienmesse Europas auf dem Messegelände ihre Exponate. Darunter ist die größte Riesenmuschel der Welt, 355 Kilogramm schwer und etwa 180 000 Jahre alt - "Tridacna Gigantea" wurde 2001 in einem Steinbruch an der tansanisch-kenianischen Grenze gefunden. Sehr viel kleiner ist der jüngste Meteorit Bayerns. 1,3 Kilogramm wiegt die Hauptmasse des "Stubenberg" getauften Gesteins. Gezeigt wird außerdem ein Bergkristall-Modell des Segelschulschiffs der Deutschen Marine, der "Gorch Fock" - gefertigt in mehr als 3000 Stunden.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.