Spielen und zählen

Vermischtes BY
Bayern
27.12.2014
0
0
Jede Menge Punkte sammeln, das ist das Ziel des Kegelns. Dazu müssen die Sportler mit einer Kugel möglichst viele Kegel umwerfen. Jeder gefallene Kegel bringt einen Punkt.

Gespielt wird auf einer Kegelbahn. Je nach Region gibt es verschiedene Bahnarten, die unterschiedlich lang und breit sind.

Am Ende der langen Bahn stehen neun Kegel. Sie sind wie eine Raute aufgestellt, wobei die Spitze nach vorne zeigt. Eine Raute ist ein Viereck, bei dem alle vier Seiten gleich lang sind. Die Kegel hängen an Schnüren und werden automatisch wieder aufgestellt.

Beim Sportkegeln besteht eine Mannschaft aus vier bis sechs Spielern. Am Ende werden die Punkte aller Spieler zusammengezählt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten hat gewonnen. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kinderseite (7289)Durach (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.