Tier gerettet, Auto Schrott
Porsche-Fahrer weicht Reh aus

Symbolbild: dpa
Vermischtes BY
Bayern
17.11.2016
1246
0

Marktredwitz. Tierfreund im Sportwagen: Ein Porsche-Fahrer hat in der Nacht zum Donnerstag bei Marktredwitz (Kreis Wunsiedel) einem Reh das Leben gerettet, dabei jedoch sein Auto geschrottet.

Der 21-Jährige wich dem Tier aus, geriet dabei ins Schleudern und prallte mit dem Wagen gegen mehrere Verkehrsschilder. Der Schaden am Porsche beträgt rund 85.000 Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Unfall (821)Marktredwitz (7172)Reh (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.