Tier gerettet, Auto Schrott
Porsche-Fahrer weicht Reh aus

Symbolbild: dpa
Vermischtes BY
Bayern
17.11.2016
1249
0

Marktredwitz. Tierfreund im Sportwagen: Ein Porsche-Fahrer hat in der Nacht zum Donnerstag bei Marktredwitz (Kreis Wunsiedel) einem Reh das Leben gerettet, dabei jedoch sein Auto geschrottet.

Der 21-Jährige wich dem Tier aus, geriet dabei ins Schleudern und prallte mit dem Wagen gegen mehrere Verkehrsschilder. Der Schaden am Porsche beträgt rund 85.000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.