"Walk of Wagner" präsentiert die großen Festspielsänger
Von Siegfried Jerusalem bis Josef Greindl

Vermischtes BY
Bayern
14.08.2015
11
0
In Anlehnung an Hollywoods berühmten "Walk of Fame" hat die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH vor zwei Jahren den "Walk of Wagner" geschaffen, der Richard Wagners Wohnhaus "Wahnfried" mit dem Festspielhaus auf dem Grünen Hügel verbindet.

Entlang authentischer Wagner-Stätten werden den Besuchern jährlich wechselnde Themen rund um Leben und Werk des Komponisten sowie die Festspiele präsentiert. Waren es im ersten Jahr die Lebensstationen Wagners, wurden die Kuben entlang des Wegs im vergangenen Sommer mit den Wagner-Plastiken des Künstlers Ottmar Hörl aufgewertet.

Heuer widmet sich der "Walk of Wagner" großen Sängern bei den Festspielen. Berücksichtigt wurden die 19 Sänger mit den meisten Engagements für Hauptrollen bei den Festspielen von 1951 bis heute. Wurden in den ersten beiden Jahren die Lebensstationen Wagners vorgestellt, beginnt der neue "Walk of Wagner" an Haus "Wahnfried" mit Siegfried Jerusalem, der zwischen 1977 und 1999 bei 35 Engagements - unter anderem als Lohengrin, Siegfried, Tristan und Parsifal - gefeiert wurde. Es folgen in aufsteigender Reihenfolge Bernd Weikl, Sir John Tomlinson, Matti Salminen, Dame Gwyneth Jones, Thomas Stewart, Matthias Hölle, Hanna Schwarz, Sir Donald McIntyre, Martha Mödl, Hans Hotter, Karl Ridderbusch, Franz Mazura, Wolfgang Windgassen, Astrid Varnay, Hans Sotin, Gustav Neidlinger und Theo Adam.

Den Schlusspunkt setzt unterhalb des Festspielhauses Rekordhalter Josef Greindl, der es zwischen 1952 und 1969 auf unglaubliche 82 Verträge für große Wagner-Partien brachte.

Finanziert wird der "Walk of Wagner" hauptsächlich von Sponsoren, die mehrheitlich aus den Bereichen Gastronomie und Einzelhandel kommen. Begleitend ist bei der Tourist-Information eine Broschüre erhältlich, weitere Infos zu Richard Wagners Bayreuther Stationen gibt es über die "Walk of Wagner"-App auf bayreuth.cityguide.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bayreuth (1197)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.