Wildwechsel: Porsche nur noch Schrott

Vermischtes BY
Bayern
18.11.2016
26
0

Marktredwitz. Ein Porsche-Fahrer aus Marktredwitz war am Donnerstag gegen 1 Uhr auf der Staatsstraße 2177 zwischen Waldershof und Marktredwitz unterwegs, als auf Höhe der Klatze plötzlich ein Reh über die Fahrbahn lief. Der Autofahrer konnte zwar einen Zusammenstoß mit dem Tier verhindern, wich aus, kam aber ins Schleudern und "räumte" mehrere Verkehrszeichen ab, so die Polizei. Der Schaden ist beträchtlich: So wird die Erneuerung der Verkehrszeichen auf rund 5000 Euro geschätzt. Der Porsche Cayman mit einem Zeitwert von etwa 85 000 Euro wurde total beschädigt.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2694)Wildunfall (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.