Würziger Käse, feine Würste

Vermischtes BY
Bayern
17.08.2016
13
0

Der Duft von gebrannten Mandeln, Popcorn und Zuckerwatte weht am Sonntag, 28. August, durch Marktredwitz. Der Bartholomäus-Jahrmarkt lockt zum Bummeln und Einkaufen.

Marktredwitz. Von 8 bis 18 Uhr bieten zahlreiche Fieranten ihre vielfältigen Waren an. Für die jüngsten Besucher steht wieder ein Kinderkarussell am Berliner Platz bereit. Das kulinarische Angebot ist vielversprechend. Unter anderem gibt es knuspriges Holzofenbrot, Südfrüchte, eingelegten Käse, Oliven, Schinkenspezialitäten, Bergkäse, Köstlichkeiten aus dem Bauernladen, Pferdewurst, Bratwürste und feine Pralinen. Kleidung, Modeschmuck, Tee und Gewürze runden das Angebot ab. Zusätzlich haben die Marktredwitzer Geschäfte von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Aus Verkehrssicherheitsgründen werden wegen des Jahrmarkts von 6 bis 18 Uhr die Kraußoldstraße, die Martin-Luther-Straße, die Poststraße, die Lindenstraße und die Bahnhofstraße sowie die Dammstraße ab der Einmündung beim Malzhaus für den Verkehr mit Kraftfahrzeugen aller Art gesperrt. Außerdem gilt zu beachten, dass für die vom Jahrmarkt betroffenen Straßen von 6 bis 18 Uhr ein absolutes Halteverbot besteht. Vor allem die Anlieger werden gebeten, ihre Fahrzeuge nicht in den betroffenen Straßen zu parken, da diese sonst kostenpflichtig abgeschleppt werden.

Seitens der Stadtverwaltung wird der Parkplatz an der Stadthalle in der Bauerstraße freigegeben. Die einfachste Lösung für Besucher ist jedoch die Nutzung des Parkhauses im Einkaufszentrum KEC.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktredwitz (7172)Bartholomäus-Jahrmarkt (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.