Ab sofort möglich
Grenzkontrollen am Brenner

Vermischtes
Bayern
27.04.2016
5
0

Innsbruck. Die Grenzkontrollen am Brenner sollen abhängig vom Flüchtlingsandrang beginnen und könnten jederzeit starten. Das sagte der Tiroler Landespolizeidirektor Helmut Tomac am Mittwoch. Derzeit bestehe dazu an dem österreichisch-italienischen Grenzübergang aber keine Notwendigkeit. Außerdem würden Vorbereitungen für einen 370 Meter langen Zaun getroffen, der entlang der Straßen verhindern soll, dass Menschen auf die Straße laufen.

Österreich rechnet für die nächsten Wochen mit einer steigenden Zahl von Flüchtlingen aus Italien. Die Kontrollen werden sich den Angaben zufolge sowohl auf die Autobahn als auch auf Bundesstraßen und Zugverkehr auswirken.

Italien kritisiert die geplanten Maßnahmen scharf. Regierungschef Matteo Renzi nannte die Brenner-Pläne Österreichs am Mittwoch einen "dreisten Verstoß gegen die europäischen Regeln".
Weitere Beiträge zu den Themen: Flüchtlinge (1354)Grenzkontrollen (23)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.