Bayerische U13-Futsal-Meisterschaften
Große Ehre für Kirchenlaibach

Vermischtes
Bayern
03.03.2016
3
0

Kirchenlaibach. Die Ausrichtung der bayerischen U13-Futsal-Meisterschaften in Kirchenlaibach waren ein großer Erfolg. Aber Stefan Schmitt, Ehrenamtsbeauftragter des Bayerischen Fußballverbandes im Spielkreis Bamberg/Bayreuth, hatte für die Organisatoren noch eine besondere Überraschung mitgebracht. Er überreichte dem Veranstalter-Team des TSV Kirchenlaibach mit der Goldenen Raute die zweithöchste Auszeichnung, die der Bayerische Fußballverband vergibt. Die Kirchenlaibacher hatten den Kriterienkatalog im Vorfeld erfüllt und ihre Hausaufgaben in Sachen Breitensport, Nachwuchsförderung und strukturellen Vorgaben gemacht.

"Ihr seid ein Vorbild für ehrenamtliches Engagement", lobte Schmitt. TSV-Vorsitzender Manfred Porsch dankte dem BFV: "Die Goldene Raute wird Ansporn sein, uns noch mehr ins Zeug zu legen. Wir haben ein tolles Team an ehrenamtlichen Betreuern, Übungsleitern und Trainern, dem wir diese Auszeichnung in erster Linie zu verdanken haben."
Weitere Beiträge zu den Themen: Futsal (60)U13-Junioren (2)Meisterschaften (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.