Eisbären-Zwillinge Nela und Nobby haben München verlassen

Die im Münchner Tierpark Hellabrunn geborenen zweijährigen Eisbär-Zwillinge Nela und Nobby haben Bayern verlassen und werden künftig getrennt in Zoos in England und den Niederlanden leben. Wie der Tierpark am Donnerstag berichtete, sind in dieser Woche Nobby in den Yorkshire Wildlife Park in der Nähe von Doncaster und Nela in den Wildlands Adventure Zoo in Emmen gebracht worden. Bild: dpa (Archiv)

0
Weitere Beiträge zu den Themen: Zoo (21)Eisbär (6)Tierpark Hellabrunn (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.