Erneut als Umweltschule ausgezeichnet

Vermischtes
Bayern
11.12.2015
4
0
Marktredwitz. Das Bayerische Umweltministerium zeichnete unterfränkische und oberfränkische Umweltschulen aus. Zum vierten Mal freute sich dabei das Otto-Hahn-Gymnasium über das Prädikat. Dabei holten die Schüler zum ersten Mal drei Sterne (höchstmögliche Anzahl). Dr. Christoph Goppel überreichte die Auszeichnung in Vertretung von Umweltministerin Ulrike Scharf. Er nannte die durchgeführten Projekte in mehrfacher Hinsicht wichtig, da sie das persönliche Engagement und die Eigeninitiative junger Menschen fördern sowie einen Beitrag zur umweltverträglichen Gestaltung des Schulalltags leisten. Auch werde Umweltbewusstsein und soziale Verantwortung entwickelt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.