Kükenschlupf im Kindergarten

Vermischtes
Bayern
25.03.2016
10
0

Hartmannshof. Aufgeregt bewunderten die Kleinen eine Kiste mit weichen Sägespänen und schwarzen und gelben Federbällchen - kurz vor Ostern konnten die Kinder des Kindergartens "HaWei" frisch geschlüpfte Küken erleben. Zum Thema "Tiere", das mit den bunten Bildtafeln "Vom Ei zum Küken" untermalt war, hatte Betreuerin Sabine einen Brutapparat mitgebracht. Gespannt blickten die Kinder immer wieder vorsichtig hinein, um nachzusehen, ob sich darin schon etwas bewegt.

Als es soweit war, kamen die Küken in ihre erste "Wiege" - den extra für sie präparierten Karton. Dort konnten sie sich ausruhen. Nach einiger Zeit lockten die faszinierten Kleinen den flauschigen Nachwuchs mit Futter und Tränke heraus. Ganz behutsam durften die Kinder die winzigen Tierchen in die Hand nehmen und streicheln. Dann ging es für sie zurück zu der ständig zunehmenden Kükenschar im Karton.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hartmannshof (354)Kindergarten HaWei (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.